Einträge: Beiträge | Kommentare

Apple Headquarter mit weißen iPhone 4-Geräten überschwemmt

Keine Kommentare

Ein Reporter von Pocket-lint hat in New York während eines Presse-Events einen unbekannten Mann mit einem weißen iPhone 4 gesichtet und auch in Paparazzi-Manier abgelichtet. Der Journalist ging danach auf den Mann zu und fragte zweifelnd nach der Herkunft seines weißen iPhone 4-Gerätes. Glaubt man dem Besitzer, dann hat ein anonymer Wohltäter vom Cupertino Campus ihm das Gerät zukommen lassen. Angeblich schwimmt das Headquarter von Apple in weißen iPhone 4-Geräten.

Der Unbekannte, der dem Reporter seinen Namen nicht verraten wollte, wusste auch noch mehr über das weiße iPhone 4 zu berichten: Angeblich liegt das Auslieferungsproblem immer noch darin, dass die beiden Hersteller es noch immer schafften, die von Apple geforderte weiße Farbe für das des iPhone 4 zu mischen. Und da man bei Apple perfektionistisch veranlagt ist, darf das iPhone 4 in Weiß erst dann seinen Verkaufsstart feiern, wenn dieses Problem zu 100% gelöst ist.

Der Mann gab allerdings keinen Hinweis darauf, ob er mehr Informationen zum Marktstart des weißen Mysteriums hat.