Einträge: Beiträge | Kommentare

Apple steigert in Q3/2011 Gewinn um 125% – bestes Quartal in der Geschichte des Unternehmens

Keine Kommentare

zahlungen_006.jpgDer Technologiekonzern Apple hat die Q3/2011 Quartalszahlen vorgelegt. Wie bereits erwartet waren die Umsatz-, Gewinn- und Verkaufszahlen sehr stark.

Es war das beste Vierteljahr, das Apple jemals hatte, denn nie vorher konnte in einem Quartal mehr Umsatz  bzw. Gewinn generiert und mehr iPhones und iPads verkauft werden.

Umsatz: 28,57 Milliarden US-Dollar, die internationalen Verkäufe lagen bei 62% (Q2/2011: 24,67 Milliarden US-Dollar (~ 17,28 Milliarden Euro. Die Verkäufe außerhalb der USA machten 59% des Umsatzes aus).

Gewinn: 7,31 Milliarden US-Dollar oder 7,79 US-Dollar Gewinn je Aktie (Q2/2011: 5,99 Milliarden US-Dollar, entspricht 6,40 Dollar je Aktie).

Die Marge lag bei 41.7%.

Steve Jobs zu den Zahlen: „Wir sind begeistert unser bestes Quartal, das wir jemals hatten vorstellen zu können. Mit einem Umsatzanstieg von 82% und einem Gewinn, der um 125% angestiegen ist. Jetzt legen wir unseren Fokus auf iOS 5 und iCloud, das wir unseren Nutzern in diesem Herbst präsentieren werden.“

 

Für das Q3/2011 sehen die Verkaufszahlen wie folgt aus:

 

Für das kommende  vierte Quartal 2011 erwartet Apple 25 Milliarden US-Dollar Umsatz und einen Gewinn von 5,50 US-Dollar je Aktie.