Einträge: Beiträge | Kommentare

iOS 4.3 kurz zusammengefasst

Keine Kommentare

zeichen_065.jpgNachdem Apple gestern Abend die 1. iOS 4.3 Beta zum Download freigegeben hat, heute kurz die interessantesten Neuigkeiten dieser Version:

  • iOS4.3 wird das iPhone 3G und den iPod touch der 2. Generation nicht mehr unterstützen,
  • die neue Firmware-Ausführung beinhaltet unter anderem neue Fingergesten nur für das iPad: Unter iOS 4.3 wird es möglich sein 4- und 5-Fingergesten zu nutzen. Damit erscheint etwa durch ein Wischen nach oben die Multitasking-Leiste. Wischen nach links oder rechts gestattet den direkten Wechsel zwischen im Moment offenen Applikationen etc.
  • Für das iPhone hält das neue iOS die Personal Hotspot Funktion zur Freigabe der iPhone Datenverbindung für WLAN Clients bereit. Über einen Complete Mobile Vertrag der Telekom anscheinend bereits möglich.
  • SMS-Töne lassen sich künftig bis zu 10-mal wiederholen,
  • Entwickler von Apps haben in Zukunft die Möglichkeit aus iOS 4.3-Applikationen Videos über AirPlay zu streamen.
  • iAds sind jetzt im Vollbild-Modus möglich,
  • neue Kamera-Effekte wie Röntgen oder  Kaleidoskop,
  • Der Hardware-Schalter des iPads lässt sich alternativ zur Stummschaltung zur Aktivierung der Rotationssperre nutzen.
  • neuer Ton bei Screenshot-Erstellung,
  • neue „Find my friends“-Funktion, die  ähnlich funktioniert wie das Auffinden der Freunde bei Google Latitude in Echtzeit.

Boy Genius Report berichtet, dass die iOS 4.3 Version für die Öffentlichkeit im März erscheinen wird.