Einträge: Beiträge | Kommentare

iOS-Fehler sind zu wertvoll: Apples Kopfgeld nicht hoch genug

Keine Kommentare

Im August vergangenen Jahres kündigte Apple an, dass man für das Finden einer Sicherheitslücke bis zu 200.000 US-Dollar bezahlen will. Wie sich nun jedoch herausstellt, ist das von Apple gestartete Kopfgeld-Programm für Sicherheitslücken anscheinend nicht interessant genug.

weiterlesen

Themen: iOS 11 für iPhone & iPad: Funktionen, Änderungen, Download-Infos, macOS 10.13, WWDC 2017: Liveticker zur Keynote (iOS 11, macOS) hier & jetzt!, APFS: Das neue Dateisystem deines iPhones und Macs …read more