Einträge: Beiträge | Kommentare

iPad und iPhone 5: Kurzinfos

Keine Kommentare

natur_008.jpgEngadget berichtet, dass die nächste Version des iPad im April in den USA sein Debüt feiern wird. Damit kommt es wohl später als bislang erwartet.

Engadgets Quellen zufolge soll das iPad 2

  • ein Display ähnlich dem Retina-Display haben, das eine sehr hohe Auflösung aufweist,
  • die Größe von 10 Zoll beibehalten,
  • über einen internen SD-Karten-Slot verfügen.

Auch heißt es in dem Bericht, dass ein komplett neu designtes iPhone 5 für den Sommer 2011 vorgesehen ist, was sich vom derzeitigen iPhone 4 eindeutig unterscheidet.

In beiden Geräten sollen Baseband-Chips von Qualcomm verbaut werden, die sowohl GSM (von AT&T  und den meisten Carriern weltweit genutzt), als auch die CDMA-Technologie unterstützen, die von Verizon genutzt wird. Damit wäre Apple dann davor geschützt 2 verschiedene iPhone-Versionen auf den Markt bringen zu müssen. Kunden hätten den Vorteil einfacher zwischen den Mobilfunkbetreibern wechseln zu können.