Einträge: Beiträge | Kommentare

iPad verantwortlich für 1% des Web-Traffics

Keine Kommentare

ipad2_weiss_front.jpgIm Rahmen einer Studie von NetMarketShare wurden neue Zahlen für das iPad ermittelt. Danach sollen iPad-Nutzer 1% Prozent des weltweiten Internet-Traffics insgesamt ausmachen und 2,1% des Web-Traffics in den USA.

Das ist alles in allem rund 53-Mal mehr Traffic als beispielsweise der schärfste Rivale Samsung Galaxy Tab verursacht oder 76-Mal so viel Traffic wie das Motorola Xoom. Insgesamt zeigt sich das iPad für etwa 89% des Gesamt-Traffics verantwortlich, davon 24,9% allein in Deutschland.

Im mobilen Sektor erfolgen in den USA 25,5% der Zugriffe von einem iPad aus, Android kommt allerdings noch auf 31,6%, das iPhone auf 35,2%.