Einträge: Beiträge | Kommentare

iPhone – Audiovisuelles Komplettpaket

Keine Kommentare

iPhone – Audiovisuelles Komplettpaket

Dass das iPhone vor allem Erleichterungen im Alltag einbringt, ist unlängst bekannt. Routenplaner oder Empfehlungen für den nächsten Restaurant-Besuch gehören zum absoluten Standard-Programm. Die Interaktion über soziale Netzwerke ist ebenfalls gang und gäbe und beeinflusst unseren täglichen Ablauf entscheidend. Vor allem aber in der Sparte des audiovisuellen Entertainments haben sich Smartphones als echte Alleskönner heraus gestellt. Die Bandbreite an verschiedenen Medienangeboten ist enorm: Neben klassischen Bildbearbeitungsprogrammen, liefert das Gerät vor allem für Filmliebhaber allerhand Highlights. Auch das mobile Gaming nimmt eine immer größere Rolle ein. Das allgegenwärtige Aushängeschild ist und bleibt aber der riesige Musik-Store iTunes, welcher seit Jahren stetige Innovationen hervor bringt.

Übersichtlich und vielseitig

Das multimediale Verwaltungsprogramm iTunes, bietet zahlreiche Funktionen im Bezug auf Musik. Downloads, Organisieren, Brennen und natürlich Abspielen ist möglich. Man kann sich seine eigenen Gruppen von Interpreten oder Titeln zusammenstellen, wobei je nach präferierten Genres vorgegangen wird. Die Genius-Funktion erkennt die speziellen Vorlieben des Users und stellt eigene Tracklisten zusammen. Im Internet finden sich verschiedenste Portale zum Download der Software. Zum Beispiel kann man iTunes auch bei Winload.de herunterladen. Überisichtliche Menüleisten,machen hier das Navigieren einfach. Zudem gibt es im Vorfeld einen kostenlosen Problem-Check, der das Service-Angebot komplettiert.
Darüber hinaus kommen eine angeschlossene Software für den gesamten Online-Shop, sowie nützliche Synchronisationsupdates hinzu.

Ausgiebige Variation von Möglichkeiten

Das herrvoragende Klangerlebnis auf dem iPhone wird von den zusätzlichen Optionen untermauert. Gerade der Bereich mobiles Gaming hat in den letzten Jahren an Bedeutung gewonnen. Spiele wie „Doodle Jump“ oder „Angry Birds“ haben auf dem Smartphone ihre Geburtsstunde erlebt und erfreuen sich weltweit rieseiger Beliebtheit. Das Konzept hinter den Zeitfressern für zwischendurch , basiert häufig auf den gleichen Prinzipien: Intuitive Steuerung per Touchscreen, trifft auf bunte Optik. Verschiedenste Zielgruppen werden so angesprochen. Hinzu kommt die permanente Jagd nach dem Highscore, die ebenfalls viele vorantreibt. Außerdem kann überall gespielt werden. Der Weg zur Arbeit mit der Bahn kann so wesentlich spaßiger gestaltet werden. Eine weitere populäre Option der medialen Vielfalt auf dem iPhone, stellt das Anschauen unterschiedlichster Blockbuster dar: In HD-Qualität auf dem hochwertigen „Retina-Display“, entfalten die Filme nochmals eine ganz andere Wirkung.Das gesamte Medien-Angebot auf Apples-Flagschiff präsentiert sich als extrem vielseitig und überzeugt vor allem auf audiovisueller Ebene.