Einträge: Beiträge | Kommentare

iPhone bei Vodafone wieder teurer

Keine Kommentare

statistik_005.jpgErneut hat Vodafone die Preise für das iPhone 4 in Verbindung mit einem Mobilfunkvertrag erhöht. Diesmal trifft die Preiserhöhung auch das iPhone 3 GS, das bei der letzten Erhöhung außen vor blieb.

Je nach Tarif muss mit bis zu 100, 00 Euro mehr rechnen:

  • Das iPhone 4 16 Gigabyte in Kombination mit der „SuperFlat Internet Allnet“ kostet jetzt 149,90Euro statt 49,90.
  • mit der „SuperFlat Internet“ 199,90 statt 149,90 Euro,
  • mit der „SuperFlat Festnetz“ oder „Mobil“ 249,90 statt 199,90 Euro,
  • mit der „SuperFlat Internet Wochenende“ 299,90 statt 249,90 Euro,
  • Das iPhone 4 32 Gigabyte in Kombination mit dem „SuperFlat Internet Allnet“ Tarif kostet nun 249,90 anstatt 149,90 Euro.
  • mit der „SuperFlat Internet 299,90 statt 249,90 Euro,
  • mit der „SuperFlat Internet Festnetz“ oder „Mobil“ 349,90 Euro statt bisher 299,90 Euro.

Teurer ist das iPhone 32 Gigabyte ebenfalls, wenn man den Einsteigertarif „SuperFlat Internet Wochenende“ ordert. Hier hat Vodafone den iPhone-Preis um 50,00 Euro von 349,90 auf 399,90 Euro erhöht.

Das iPhone 3 GS 8 Gigabyte, dessen Preise bei der letzten Erhöhung nicht angetastet wurden, wurde auch verteuert:

  • mit der „SuperFlat Internet Allnet“ kostet es nun 29,90 Euro statt einem Euro.
  • mit „SuperFlat Internet“  49,90 Euro statt einem Euro,
  • mit „SuperFlat Internet Festnetz“ oder „Mobil“ 99,90 statt 49,90 Euro
  • „SuperFlat Internet Wochenende“ 179,90 statt 129,90 Euro.