Einträge: Beiträge | Kommentare

iPhone nun auch in Österreich über den Apple Online Store ohne SIM-Lock verfügbar

Keine Kommentare

flaggen_014.jpgBislang konnten die Österreicher im eigenen Land kein freies iPhone kaufen. Doch damit ist nun Schluss: Ab sofort kann man das iPhone 4 und das iPhone 3 GS 8 Gigabyte auch im österreichischen Apple-Onlinestore frei für alle Netze erwerben.

Der große Vorteil der vertragsfreien Smartphones liegt darin, dass sie keinen speziellen SIM-Lock aufweisen, und daher in allen Netzen ohne neuen Vertragsabschluss genutzt werden können. Man kann sich also nun auch in Österreich für einen Mobilfunkanbieter seiner Wahl entscheiden und diesen auch jederzeit wechseln.

Apple verlangt für das 3 GS  8 Gigabyte 519 Euro, das iPhone 4 16 Gigabyte schlägt mit 629 Euro zu Buche, die 32 Gigabyte-Version kostet 739 Euro. Versandkosten fallen bei keinem der 3 verfügbaren Geräte an.

Das iPhone 3 GS ist innerhalb von 24 Stunden lieferbar. Die Lieferzeit für die beiden iPhone 4-Modelle wird mit einer Woche angegeben.

Auch in den Niederlanden bietet T-Mobile mittlerweile SIM-Lock freie Geräte an. Wie die Pressestelle von T-Mobile gegenüber iPhoneclub.nl erklärte sind seit dem 12. Januar 2011 alle T-Mobile iPhone-Geräte SIM-Lock frei verfügbar.

Seit Ende des vergangenen Jahres ist das Telekom-Monopol auch in den Niederlanden gefallen und die beiden Anbieter KPN sowie Vodafone vertreiben ebenfalls das Apple Kulthandy.