Einträge: Beiträge | Kommentare

Kommt der iPhone-Tisch oder war es nur ein Spass?

Keine Kommentare

figuren_031.jpgiPhone-Fans würden sich  über den gigantischen „iPhone-Tisch“, den 3 Österreicher entwickelt haben bestimmt freuen.

Sie haben einen 58 Zoll großen Touchscreen in einen Tisch eingebaut und mit einem Anschluss für das iPhone ausgestattet. Verbindet man das iPhone mit dem Tisch und startet die speziell entwickelte Applikation wird auf dem Tisch der Inhalt des iPhone-Gerätes angezeigt. Alle Touchscreen-Möglichkeiten sind eingeschlossen.

Einen Namen hat der Tisch auch: Table.connect for iPhone. Derzeit funktioniert der Tisch, laut Angaben der 3 Entwickler, mit dem iPhone 3 GS und dem iPhone 4. Die Kompatibilität mit anderen Geräten soll folgen.

Jedoch gibt es noch keine Angaben zu einem möglichen Verkaufstermin, geschweige denn zum Preis. Auch auf der Webseite findet man keine neuen Informationen zum Entwicklungsstand.

Sollte das Ganze nur ein Fake sein? Auf alle Fälle wäre es dann ein teurer Fake.