Einträge: Beiträge | Kommentare

MemoryWheel-App: Die etwas andere Art Memory auf dem iPhone zu spielen

Keine Kommentare

memorywheel_icon.pngEine etwas andere Art von Memory-Spiel ist die neue App MemoryWheel, von Rene Lowack.

Im Unterschied zum „althergebrachten“ Memory sind bei diesem Spiel die Karten kreisförmig auf einem Rad angeordnet.
Das Rad kann nach links und rechts gedreht werden um alle 16 Karten zu erreichen und aufzudecken. Man sollte alle Kartenpaare finden bevor die Spielzeit abläuft. Mit etwas Geschick erreicht man die Top 5 Highscoreliste.

Wenn man ein neues Spiel beginnt, fliegt das alte Kartenrad davon und ein neues Rad erscheint mit verdeckten Karten. Derzeit ist die App nur in englischer Sprache verfügbar.

Ein GamePlay Video zur besseren Veranschaulichung ist auf YouTube verfügbar.
Das Spiel ist im App Store Store für 0,79 Euro erhältlich.

Voraussetzungen:

  • kompatibel mit iPhone, iPod touch und iPad,
  • erfordert iOS 4.0 oder neuer.