Einträge: Beiträge | Kommentare

Mobile Games: Spieler geben im Durchschnitt 76 Euro für In-App-Käufe aus

Keine Kommentare

Dass sich Free2Play-Spiele für Entwickler lohnen, zeigen die Play-Store– und App-Store-Charts der erfolgreichsten beziehungsweise umsatzstärksten Apps. Die ersten 10 Plätze werden jeweils von kostenlosen Games belegt, die dafür jedoch In-App-Käufe anbieten. In einer Studie fand man nun heraus, dass Spieler besagter Titel im vergangenen Jahr durchschnittlich 87 US-Dollar — umgerechnet circa 76 Euro — für In-App-Käufe ausgaben.

weiterlesen

Themen: Google Play Store – ehemals Android Market, App Store, AppKack der Woche: Die schlechtesten Mobile Games …read more